Zuletzt aktualisiert am 1. September 2022

Die Sommerferien sind vorüber und auch in den Dresdner Theatern zieht nach der Ruhe der Spielzeitpause wieder kreatives Leben ein. Mit einem großen Bürgerfest für die ganze Familie starten am ersten Septemberwochenende mit der Staatsoperette und dem Schauspielhaus gleich zwei große Dresdner Theater feierlich in die neue Spielzeit 2022/23.

 

Semperoper Dresden

Ab 02.09.2022

Den Auftakt zur neuen Spielzeit in der Dresdner Semperoper bildet am Freitagabend mit Mozarts “Die Zauberflöte” ein beliebter Klassiker. Einen Tag später, am darauffolgenden 3. September, steht die Uraufführung des Projekts “chasing Waterfalls” auf dem Spielplan. Dabei verwandelt sich die Semperoper in ein Experimentalstudio, bei dem zum ersten Mal Künstliche Intelligenz (KI) komponierend, dichtend und singend auf einer Opernbühne zum Einsatz kommt. Am Sonntagvormittag steht dann Christian Thielemann am Pult und dirigiert Bruckners Symphonie Nr. 5 beim 1. Symphoniekonzert der Staatskapelle Dresden. Ab 7. September steht Rossinis Oper “Il viaggio a Reims / Die Reise nach Reims” auf dem Spielplan und ab am Wochenende 17./18. September folgen Puccinis “La bohème” und Schostakowitschs “Die Nase”.

Premieren der Spielzeit 2022/23 in der Semperoper Dresden:
  • chasing waterfalls (Oper) – ab 03.09.2022
  • La traviata (Oper) – ab 02.10.2022
  • Romeo und Julia (Ballett) – ab 05.11.2022
  • Das schlaue Gretchen (Kinderoper, Junge Szene) – ab 22.12.2022
  • Attila (Oper) – ab 04.02.2023
  • Die Gespenstersonate (Oper) – ab 17.02.2023
  • La sonnambula (Oper) – ab 19.03.2023
  • L’Orfeo (Oper) – ab 30.04.2023
  • White Darkness (Ballett) – ab 03.06.2023
  • The Toxic Avenger (Rock Musical, Junge Szene) – ab 16.06.2023
  • Pique Dame (Oper) – ab 01.07.2023

Zum Spielplan der Semperoper

 

Staatsoperette Dresden

Ab 03.09.2022

Mit “Trabanten”, einer musikalischen Lesung mit Texten von Clemens Meyer, findet am Freitagabend im Rahmen des MDR-Musiksommers die erste Veranstaltung der Saison 2022/23 in der Dresdner Staatsoperette statt. Groß gefeiert wird die Saisoneröffnung dann einen Tag später im Theater und drumherum beim Kraftwerk Mitte Fest. Ab 11:00 Uhr erwarten die Besucher hier unterhaltsame One-Minute-Shows des Ensembles und Premierenvorschau  unter dem Spielzeitthema “Wir entfachen Magie!”. Ab 21:00 Uhr heißt es dann Party-Time, wenn zum Tanz durch die Nacht mit Operetten-Disco geladen wird.

Den Auftakt zur regulären Spielzeit bildet dann am darauffolgenden Freitag, den 9. September, die Revue-Operette “Casanova”, bevor ab dem 17.09. das Musical “Die Fantasticks” das Publikum begeistert.

 

Premieren der Spielzeit 2022/23 in der Staatsoperette Dresden:
  • Die lustigen Weiber von Windsor (Oper) – ab 22.10.2022
  • Pippin – Die Kunst des Lebens (Pop-Musical) – ab 28.01.2023
  • Polnische Hochzeit (Operette) – ab 22.04.2023
  • Grimm! – Die wirklich wahre Geschichte von Rotkäppchen und ihrem Wolf (Musical) – ab 03.06.2023
  • Die Fledermaus (Operette) – ab 10.06.2023

Zum Spielplan der Staatsoperette

 

Staatsschauspiel Dresden

Ab 03.09.2022

Mit einem großen Eröffnungsfest auf dem Postplatz startet am Samstag ab auch das Staatsschauspiel Dresden in die neue Spielzeit. Ab 16:00 Uhr erwartet die Besucher ein buntes Familienprogramm rund um das Schauspielhaus, bevor ab 20:00 Uhr zur Großen Saisonvorschau ein Ausblick auf das Programm der neuen Saison 2022/23 gegeben wird. Am darauffolgenden Montag, den 5. September findet das traditionelle Montagscafé nicht wie gewohnt im Schauspielhaus statt, sondern im Rahmen der Veranstaltung “Dresden is(s)t bunt” als Open Air-Variante am Schlossplatz und der Augustusbrücke.

Am Freitag und Samstag darauf feiern dann mit “Wie es euch gefällt” im Kleinen Haus und “Macbeth” im Großen Haus zwei Shakespeare-Klassiker ihre Premiere im Repertoire des Staatsschaupiel Dresden.

 

Premieren und Uraufführungen der Spielzeit 2022/23 des Staatsschauspiel Dresden:
  • Wie es euch gefällt (Kleines Haus) – ab 09.09.2022
  • Macbeth (Schauspielhaus) – ab 10.09.2022
  • Die Katze Eleonore (Kleines Haus) – ab 11.09.2022
  • Gas-Triologie (Schauspielhaus) – ab 17.09.2022
  • Eliza Effekt (Kleines Haus) – ab 01.10.2022
  • Mutmaßungen über Jakob (Kleines Haus) – ab 06.10.2022
  • Baron Münchhausen (Schauspielhaus) – ab 13.10.2022
  • Tausend Sonnen (Kleines Haus) – 21.10.2022
  • Die Orestie (Kleines Haus) – 3.11.2022
  • Der Alchemist (Schauspielhaus) – 24.11.2022
  • Die Familie Schroffenstein (Kleines Haus) – 10.12.2022
  • Dorian (Schauspielhaus) – 07.01.2023
  • Garland (Kleines Haus) – 19.01.2023
  • Wolokolamsker Chaussee I-V (Kleines Haus) – 09.02.2023
  • Ferne Väter (Kleines Haus) – 17.02.2023
  • Vaterland (Schauspielhaus) – 23.02.2023
  • Vor Sonnenaufgang (Kleines Haus) – 16.03.2023
  • Das Leben ist ein Traum (Schauspielhaus) – 23.03.2023
  • Vernichten (Schauspielhaus) – 27.04.2023
  • Die Wand (Kleines Haus) – 12.05.2023
  • Sylvia und Sybille (Kleines Haus) – 20.05.2023
  • Eine Sommerkomödie (Schauspielhaus) – 02.06.2023

Zum Spielplan des Staatsschauspiel Dresden

 

Societätstheater Dresden

Ab 01.09.2022

Pünktlich mit dem Start in den Monat September eröffnet auch das Dresdner Societätstheater die neue Spielzeit. Da das Stammhaus auf der Hauptstraße aufgrund von Bauarbeiten derzeit nur für Handwerker, jedoch nicht für Theaterbesucher zugänglich ist, lautet das Motto zum Start in die Saison “Socie on Tour”.

Um 17:00 Uhr lädt das Team des Societätstheaters zur Spielzeiteröffnung an und in das neue Theaterzelt im Alaunpark. Ab 19:00 Uhr geht das Schweizer Zirkusspektakel FahrAwaY der Frage “Wo ist Tobi?” nach, weitere Veranstaltungstermine folgen dann am Freitag und Samstag. Darüber hinaus darf sich das Theaterpublikum im gesamten September über einen Spielplan vollgepackt mit Konzerten, Schauspiel, Puppentheater, Comedy und Tanz freuen.

Zum Spielplan des Societätstheaters Dresden

 

Weitere Veranstaltungstipps und mehr zum Programm der Dresdner Theater gibt es auch im Veranstaltungskalender für Dresden und Umgebung.

Write A Comment

X

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Datenschutzbelehrung